Schlagwort-Archive: zimmerpflanze

Geheimnis gelüftet

Lange musste ich warten, um endlich zu erfahren, welche Farbe die Gast-Orchidee wohl hätte.

Erst waren es nur Blätter, die wuchsen. Dann Luftwurzeln, schließlich ein Blütentrieb mit Knospen.

Und heute morgen hat sich die erste Blüte ganz schüchtern gezeigt. Sie blüht also gelb!

Und weitere Knospen warten nur darauf, sich zu öffnen und ihre Schönheit zu zeigen. Und mich damit zu erfreuen!

Advertisements

Weihnachtliche Orchideen-Grüße

Mein Weihnachtskaktus hat leider Mitte Dezember das Zeitliche gesegnet. Er wollte blühen, wurde aber schlapp und dann war’s das. Schade!

Umso schöner sind die Orchideen. Die eine blüht eh schon wie wild, hat aber noch Knospen, so dass da wohl noch mehr kommt.

Und die andere hat gaaaanz viele Knospen an einem langen Stängel. Da bin ich gespannt.

Und meine kleine Pflege-Orchidee hat sich eingelebt. Sie hat ja schon zwei Blätter gemacht, seit sie hier ist. Und jetzt kommt ein Trieb, der aussieht wie einer für Blüten.

Es bleibt spannend!

Weihnachtskaktus sieht nicht gut aus 

Bisher ging’s meinem Weihnachtskaktus immer ziemlich gut. Er hat geblüht und alles war ok. 

Im Winter mit Knospe…


Aber jetzt ist irgendwas anders. Er hat viele Blätter abgeworfen und sogar ein ganzer Teil ist tot und abgefallen. Was ist da los?

Der Teil ist abgestorben und dann abgefallen.


Freud und Leid bei den Orchideen

Die rosa Orchidee hat sagenhafte vier Blüten! Normalerweise hat sie eine oder zwei gleichzeitig…


Und damit nicht genug! Es gibt sogar noch eine weitere Knospe. Man muss auf dem Bild genau hinschauen, aber dann sieht man sie.

Meine „Gast-Orchidee“ fühlt sich auch wohl. Sie macht schon ihr zweites neues Blatt.

 

Sorgen macht mir weiterhin die weiße Orchidee. Ihre Blätter sind ja etwas schrumpelig. Und jetzt hat sie kaum geöffnete Knospen abgeworfen.


So sieht sie im Ganzen aus.


Da sind schon noch Blüten und Knospen dran, aber irgendwie scheint es ihr nicht ganz gut zu gehen…


Vielleicht ist sie auch etwas ausgepowert. Denn es gibt ein neues Blatt!


Ich habe also noch Hoffnung, dass sie sich wieder erholt!

Weihnachtskaktus

Ja – ist denn schon wieder Weihnachten? Tatsächlich ist es nicht mehr allzu lange hin. Doch ich mache das nicht an Lebkuchen oder Schoko-Nikoläusen fest, sondern an meinem Weihnachtskaktus. Der steht ja auf dem Balkon und da scheint es ihm zu gefallen. Jedenfalls sind seine Knospen nicht nur dick, sondern auch schon länglich. Ein untrügerisches Zeichen dafür, dass er wohl bald blühen wird.

IMG_3094.JPG

IMG_3096.JPG

Ich habe ja zwei Orchideen, die einmal wöchentlich getaucht werden. Da ich das „Tauchwasser“ nicht einfach wegschütten wollte, habe ich am Schluss den Weihnachtskaktus darin getaucht. Das scheint ihm besser zu gefallen, als gegossen zu werden. Und bissl Orchideen-Dünger schadet ihm wohl auch nicht.