Schlagwort-Archive: winter

Weihnachtliche Orchideen-Grüße

Mein Weihnachtskaktus hat leider Mitte Dezember das Zeitliche gesegnet. Er wollte blühen, wurde aber schlapp und dann war’s das. Schade!

Umso schöner sind die Orchideen. Die eine blüht eh schon wie wild, hat aber noch Knospen, so dass da wohl noch mehr kommt.

Und die andere hat gaaaanz viele Knospen an einem langen Stängel. Da bin ich gespannt.

Und meine kleine Pflege-Orchidee hat sich eingelebt. Sie hat ja schon zwei Blätter gemacht, seit sie hier ist. Und jetzt kommt ein Trieb, der aussieht wie einer für Blüten.

Es bleibt spannend!

Kohlrabi und Kälte

Ich hab den Kohlrabi einfach mal stehen lassen, obwohl der Sommer dem Herbst wich und schließlich der Winter samt Schnee und Frost kam. Auf dem Kasten mit dem Kohlrabi lag sogar Schnee! Und was ist jetzt los? DAS!!

IMG_3392

IMG_3390

IMG_3391

IMG_3393

Dickere Knollen und neue Blätter! Und das alles ohne Raupen! Yeah! Ich hab Hoffnung, dass ich doch noch nen Kohlrabi ernten kann!

Rose überwintert

Meine Rose hat fast alle Blätter abgeworfen, nachdem ich sie zum Überwintern ins Haus geholt habe. Anscheinend gefällt ihr das nicht.

Jetzt habe ich ihren Topf in einen größeren gestellt und die Zwischenräume mit Zeitungspapier ausgestopft. Und über die Erde habe ich ein altes Leintuch gelegt. Sie steht an der Hauswand. Hoffentlich taugt’s ihr da besser …

20131123-153530.jpg

Amaryllis im Winterschlaf

Der Winter steht quasi vor der Tür. Höchste Zeit, die Amaryllis aus dem Keller zu holen. Da war sie jetzt etwa sechs Wochen, um sich auszuruhen.

20131119-084556.jpg

Nix mehr da! Ich bin ja mal gespannt, ob sie auch heuer wieder so schön blüht wie letztes Jahr.

20131119-084654.jpg

Ausführliche Tipps zur Pflege von Amaryllis von Karin Greiner gibt’s übrigens hier.

Paprika-Ernte

Jetzt ist’s ganz schön kalt geworden. Die Tomaten habe ich ja schon alle abgeerntet und die Pflanzen entsorgt. Da die Paprika auch kälteempfindlich sind, musste ich sie jetzt ebenfalls ernten.

20131113-214150.jpg

20131113-214200.jpg

Reif sind die Paprika leider nicht geworden. Ich hoffe mal, dass sie im Haus noch bissl nachreifen. Letztes Jahr hat das ganz gut geklappt.

20131113-214316.jpg

20131113-214328.jpg

Letzte Tomaten-Ernte

Das sind meine letzten Tomaten für diese Saison. Da sie draußen nicht mehr reif werden, habe ich sie geerntet und ins Haus geholt.

20131101-133757.jpg

Die Tomatenpflanzen habe ich zusammengeschnitten und entsorgt. Jetzt schaut’s auf dem Balkon etwas trist und leer aus. Aber das ist normal im November. Der nächste Frühling kommt bestimmt!

Im Balkon-Kasten halten Ringelblumen und Tagetes die Stellung und bringen noch etwas Farbe in das Nebelgrau.

20131101-134208.jpg

Schutz vor der Kälte

Puh, ist das kalt in München. Tomaten, Paprika und Basilikum mögen’s nicht so kalt. Deshalb habe ich die Paprika mal ins Haus geholt.

20131011-195310.jpg

Lange können sie aber nicht drin bleiben. Da ist’s ihnen zu dunkel.

Auch der Basilikum will nicht frieren.

20131011-195442.jpg

Keine Angst, die Heizung ist nicht an! 😉

Die Tomaten sind zu groß, um die ins Haus zu holen. Also habe ich alle, die reif oder fast reif sind, geerntet. Eine ganz schöne Menge!

20131011-195653.jpg

Und weil ich schon dabei war, habe ich auch noch ein paar Kapuzinerkresseblüten, -blätter und eine Ringelblumenblüte mitgenommen.

20131011-195819.jpg

Für einen Salat! Und diese Kapuzinerkresse war sogar richtig gut und bissl scharf. Voll toll!

20131011-195957.jpg

Nachtrag (16.10.): Alle Pflanzen sind wieder auf dem Balkon. War zum Glück nur zwei Nächte zu kalt. Und zum Wochenende soll’s ja nochmal bis zu 20 Grad geben.