Archiv der Kategorie: Pflanzen

Tomaten-Ernte

Naja. Was soll ich sagen? Viel ist es heuer nicht am Tomaten-Strauch…

Advertisements

Edelweiß

Zum Geburtstag hat mir meine Schwester ein Edelweiß geschenkt. Natürlich ganz legal im Blumenfachgeschäft gekauft, nicht auf einem Berg ausgerupft.

Und es hat schon Blütenansätze, eine ist schon fast fertig …

 

Naja. In dem kleinen Topf ist es dem Edelweiß ein bisschen zu eng. Eine Alm oder Berglandschaft kann ich auf meinem Balkon nicht bieten, aber immerhin etwas mehr Platz – in einem größeren Topf …


 

Mal sehen, wie es ihm bei mir in der Stadt ergeht. Meine Schwester hat es mir geschenkt, damit ich bissl „Heimat“ auf dem Balkon habe. Sehr schöne Idee, finde ich!

Tomaten-Update und Tomaten-Gäste 

Meine Tomaten, deren Blätter so seltsam sind, reifen gerade. Fast, als ob nichts wäre…

Vielleicht war Nährstoffmangel das Problem?

Die Blätter sehen komisch aus, die Tomaten ganz normal …


Ich habe den Tomaten jetzt auch wieder Dünger gegeben. Meine Schwester meinte, dass die Blätter vielleicht wegen Nährstoffmangel so verkümmert waren.

Die anderen Tomaten (im selben Topf) sehen ganz normal aus. Nur grün sind sie immer noch…

Noch sind sie grün, hoffentlich werden sie bald reif!


Außerdem habe ich jetzt auch noch Gäste. Oder Pflegekinder. Jedenfalls ein Tomatenpflänzchen von einem Freund.

Meine „Gäste“ …


Auf die soll ich aufpassen oder mich halt drum kümmern, weil es sonst keiner übernehmen konnte. Da ist sogar schon eine reife Tomate dran! Yeah! Lohn fürs Aufpassen!

Eine Tomate ist schon reif. Ich hab die heute auch gleich mal gedüngt …


Diese schönen Exemplare sind leider nicht meine. Die wachsen bei meinen Eltern auf der Terrasse.

Ochsenherzentomaten – riesige Dinger!

Tomaten-Update 

Der Sommer gefällt meinen Tomaten. Vor ein paar Wochen konnte ich die ersten Tomaten ernten. 


Und so sieht es jetzt aus. 


Auch die zweite Pflanze wächst nicht nur, sie hat ebenfalls Früchte angesetzt. 


Ich habe sie nämlich noch mal gedüngt. Mit Bio-Dünger für Balkonpflanzen. Scheint geholfen zu haben…

Eindrücke vom Balkon

Der Frühling macht sich auch auf meinem Balkon bemerkbar. Die Erdbeeren blühen schon recht schön.


  
Und der Feldsalat ist erntebereit. Er lockert die Erde für die Tomaten auf. Das war letztes Jahr so erfolgreich, dass ich es heuer wieder so mache.


Weiterer Pluspunkt: Salat zum Abendessen. Sehr fein!

Zum Schutz vor den Vögeln habe ich die Wiesenblumenmischung unter einem Gitter ausgesät. Ich befürchte nämlich, dass die letztes Jahr die Samen rausgepickt haben. Da ist nicht gewachsen. Aber unter dem Gitter tut sich was …


Das muss wohl bald weg, damit die Pflanzen Platz zum Wachsen haben.

Bienenblumen

Immer wieder ist davon die Rede, dass es die Bienen so schwer haben. Weil sie nichts zu fressen finden. Jetzt hatte der Münchner Merkur mit dem Umweltministerium eine Aktion gestartet und nicht nur darüber berichtet, sondern auch einen Saatteppich mit bienenfreundlichen Blumen bzw. den Samen dafür als Beilage in der Zeitung.

Saatteppich von der Staatsministerin höchstpersönlich!


Ich habe einen noch leeren Blumentopf. Der Salat, den ich dort angesät habe, will nicht wachsen. Keine Ahnung, woran das liegt. Jetzt habe ich hier mal diesen Saatteppich eingesetzt und gegossen. Vielleicht wächst das ja?

Ein leerer Eimer bzw. Pflanztopf mit Erde. Vielleicht wird’s ja was?


Mit etwas Glück blühen dann dort Ringelblumen – so wie im Balkonkasten. Da hat eine von ihnen jetzt eine herrliche gelbe Blüte. Also liebe Bienen: kommt zuhauf!

So schön blüht eine andere Ringelblume auf meinem Balkon!