Tomaten umgetopft 

Ein guter Tipp lautete, die Tomaten in Eierschachteln zu ziehen. Später ließen sie sich dann damit einfach rauspflanzen. 

  
Ich bin mit dieser Methode nicht glücklich. Denn die Eierschachtel war zu feucht und es bildete sich Schimmel. Weniger Wasser war dann wiederum den Tomatenpflänzchen nicht recht. 

  
Jetzt habe ich die Pflänzchen kurzerhand umgetopft und ihnen auch gleich richtige Erde gegeben, damit sie Nährstoffe bekommen. 

   
 Einer von ihnen ist bissl arg kümmerlich. Mal sehen, ob er noch aufholen kann. 

  

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tomaten umgetopft 

  1. birthesgartenzeiten

    Ich habe heuer das erste Mal etwas in Eierschachteln gesät, bin gespannt, ob dort auch Schimmel entsteht…. Außerdem habe ich die Befürchtung, dass die Schalen schnell durchweichen – ich bin gespannt ;-). LG Birthe

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s