Tomaten rausgepflanzt

Nachdem bis jetzt viel drinnen passiert ist, geht’s jetzt nach den Eisheiligen endlich wieder raus. Hab die erste Fuhre Tomaten eingesetzt. 

   
 

Die anderen müssen noch warten, bis ihr „Zuhause“ frei wird. Da ist erntefertiger Feldsalat drin. Aber nimmer lang …

  

Nachtrag: Ich hab den Feldsalat geerntet und gegessen. War superlecker. Was noch viel besser war: Die Erde im Topf war total locker! Ich hab fast gar nix machen müssen, um die Tomaten einpflanzen zu können. Ein Unterschied wie Tag und Nacht im Vergleich zu dem anderen Kübel, in dem nix eingepflanzt war. Ich werde das künftig immer so machen, dass ich über den Winter oder halt ab Januar Feldsalat säe. Der mag’s ja kalt und ist dann im Mai spätestens erntefertig. Und die Erde ist für die Tomaten bereit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s