Tomaten und Gurken angesät

Viele haben ihre Tomaten schon im Februar angesät. Das habe ich in den vergangenen Jahren auch gemacht. Mit dem Ergebnis, dass die Pflänzchen ziemlich lange auf dem Fensterbrett standen und nicht raus konnten. Erst nach den Eisheiligen Mitte Mai dürfen sie raus.

Jetzt versuche ich mal, ob es reicht, wenn ich einen Monat später anfange.

Ich habe Samen von meinen Tomaten vom letzten Jahr aufgehoben. Die kleinen Tomaten waren super. Jetzt hoffe ich, dass die Samen keimen.

20140329-141603.jpg

Aus Valencia habe ich gestreifte Tomaten mitgebracht. Auch da habe ich ein paar Kerne aufgehoben und jetzt eingepflanzt.

20140329-141723.jpg

So sah die „Mama“-Pflanze übrigens aus:

Tomaten Valencia

Tomaten Valencia

Außerdem will ich heuer Gurken haben. Ich habe mir Samen einer kleinwüchsigen Sorte gekauft. Ganz schön teuer. 6 Euro – für 4 Kernchen!

20140329-141854.jpg

20140329-141903.jpg

Ganz wichtig für die Anzucht: spezielle Anzuchterde! Die ist ungedüngt. Gedüngte Erde ist für die „Babys“ nichts. Da würden ihre Wurzeln verbrennen.

20140329-142100.jpg

Jetzt sind sie alle in der Erde. Gegossen wird nicht mit der Gießkanne, sondern mit der Sprühflasche. Dann werden die Samen nicht weggeschwemmt, sondern leicht feucht.

20140329-142250.jpg

Im Baumarkt und bei Tchibo gab’s so schicke Mini-Gewächshäuser. Ich brauche das nicht – ich mach das so: über die Töpfchen kommt Frischhaltefolie.

20140329-142430.jpg

Dadurch entsteht derselbe Effekt wie im Gewächshaus. Zum Gießen hebe ich die Folie dann an. Und sobald erstes Grün zu sehen ist, wird die Folie mit einem Zahnstocher bissl angehoben. Frischluft ist dann nötig.

20140329-142656.jpg

Aber bis es soweit ist, vergehen noch ein paar Tage.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tomaten und Gurken angesät

  1. Pingback: Tomaten angesät | Mein grüner Daumen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s