Hummel an Tomaten

Ich dachte ja immer, dass sich die Tomaten nur selbst oder über den Wind bestäuben. In den vergangenen Tagen habe ich immer wieder Hummeln gesehen, die da Nektar saugen und gleichzeitig die Blüten bestäuben. Heute konnte ich ein Bild machen. Gar nicht so einfach, weil sie gleich wieder wegfliegen wollte. Fühlt sich wohl nicht hübsch genug für ein Foto …

20130718-190936.jpg

Wenn man genau hinschaut, kann man auch hier die kleinen Mini-Tomaten schon erkennen. Da haben die Hummeln schon ganze Arbeit geleistet.

20130718-190944.jpg

Falls eine Hummel das hier liest: Vielen Dank und kommt gern wieder! 😉

Advertisements

3 Gedanken zu „Hummel an Tomaten

  1. MsZitronenminze

    Hehe wie süß!
    Hab in letzter Zeit auch öfters Hummeln an meinen Tomaten gesehen. Anfangs war ich überrascht, dass sie auch in so kleine Blüten gehen… sehe sie meistens nur in den Blüten der Kapuzinerkresse verschwinden.

    Antwort
    1. meingruenerdaumenmuc Autor

      Schön! Welche Farbe hat deine Kapuzinerkresse? Bei mir waren die Hummeln auch an der Kapuzinerkresse, da war aber der Fotoapparat zu weit weg. Und wer fliegen kann, ist klar im Vorteil …

      Antwort
      1. MsZitronenminze

        Stimmt *g*
        Meine Kapuzinerkresse hat in verschiedenen Orangetönen und in Rot geblüht… im Moment sieht sie leider ziemlich mitgenommen aus und hat nur noch eine Blüte :/ Aber vielleicht erholt sie sich wieder.
        Deine gelbe ist auch sehr dekorativ 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s