Archiv für den Monat Mai 2013

Orchideen

So sieht meine Orchidee aus. Bissl karg und traurig …

20130526-194210.jpg

Ganz anders sehen die Orchideen von meinem Spezl Steve aus. Man kann die Blüten fast nicht zählen, so zahlreich sind sie!

Orchidee

Orchidee

Damit die exotischen Schönheiten so toll blühen, taucht Steve die Orchideen einmal pro Woche 10 Minuten. Wenn man nur eine Pflanze hat, kann man einfach den Übertopf mit Wasser füllen und die Orchidee darin tauchen. Wer mehrere Pflanzen hat, kann auch einen Eimer oder die Badewanne mit Wasser füllen.

Orchidee

Orchidee

Düngen ist auch wichtig. Ich verwende da gern speziellen Orchideendünger. Düngen sollte man während der Wachstumsphase, also wenn keine Blüten da sind.

Orchidee

Orchidee

Da sind die Knospen schon am Start, bald werden die Orchideen dann so aussehen wie diese hier:

Orchidee

Orchidee

Advertisements

Paprika ins Freie

Die Paprika-Setzlinge sind auch ganz schön gewachsen. Jetzt dürfen auch sie endlich auf den Balkon.

20130518-121919.jpg

Wichtig: In jeden Topf muss eine Drainage, damit das überschüssige Gießwasser abfließen kann. Ich habe dafür einfach Tonkügelchen (Hydrokultur) verwendet. Sie sind schön leicht.

20130518-121935.jpg

Damit die Kügelchen und die Erde sich nicht zu sehr verbinden – und ich die Kügelchen danach wieder verwenden kann – habe ich ein Vlies als Schutz draufgelegt.

20130518-121947.jpg

Da kommt jetzt die Erde drauf. Auch den Paprika gebe ich, wie den Tomaten, ein bisschen Langzeitdünger. Und dann kommen die kleinen Pflänzchen rein. Beim Umtopfen muss man natürlich sehr vorsichtig sein, damit man die Wurzeln nicht abreißt.

Jetzt sind sie in ihrem neuen Zuhause angekommen. Wahrscheinlich dauert’s jetzt ein bisschen, bis sie nach oben wachsen. Zuerst müssen sich nämlich die Wurzeln verwurzeln, sich im neuen Topf heimisch machen. Aber wir haben ja den ganzen Sommer Zeit!

20130518-122001.jpg

20130518-122011.jpg

Tomaten umgetopft

Meine Tomaten waren ja schon ganz schön groß. Jetzt sind die Eisheiligen vorbei und damit endlich Zeit für den Umzug auf den Balkon.

20130517-193809.jpg

Hier ist schon mal ein bisschen Erde drin:

20130517-193905.jpg

Ich gebe in die Erde auch immer Langzeitdünger rein. Sieht bissl aus wie Zuckerperlen, ist aber Dünger. Durch die Ummantelung gibt er seine Wirkstoffe nach und nach ab. Die Tomaten sind dann gut versorgt.

20130517-193921.jpg

20130517-193934.jpg

Und da sind die Tomaten in ihrem neuen Zuhause angekommen. Sieht grad so aus, als wäre ihnen das noch zu groß. Aber meine Erfahrung zeigt: Das wird nicht lange so bleiben!

20130517-193949.jpg

20130517-194001.jpg