Archiv für den Monat Juli 2011

Geiztriebe bei Tomaten entfernen

 
Tomaten wachsen schnell und viel. Das Kraut sollte man immer wieder kürzen, damit die Tomaten ihre Kraft für die Frucht aufwenden können. Besonders die sogenannten „Geiztriebe“ sind nur kräftezehrend und sollten deshalb abgebrochen werden.

Übrigens schmecken Tomaten nicht nur gut – die Pflanzen halten Mücken fern. Mücken mögen den Geruch des Tomatenkrauts nicht. Also: Auch wenn’s nur nach grünem Urwald aussieht, hilft’s immerhin gegen Mücken.

Geiztrieb bei Tomaten

Geiztrieb bei Tomaten

Tomaten ohne Geiztrieb

Tomaten ohne Geiztrieb